Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
26

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Alle Infos zu Corona im Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Kulturbühne für einheimische Künstler

Von Partner News

Regionale Künstler aus den Bereichen Musik, Comedy, Tanz und Literatur sind eingeladen, sich in diesem Sommer auf der Kulturbühne in Bad Wiessee und Rottach-Egern präsentieren. Interessenten haben noch bis 21.05.2021 die Möglichkeit, sich zu bewerben und einen Auftritt auf der Bühne zu sichern.

Tegernsee, 07.05.2021. Endlich wieder raus aus den eigenen vier Wänden und rauf auf die Bühne heißt es bald für Kunstschaffende. Zusammen mit dem Kunst- und Kulturverein Rottach-Egern und den Gemeinden bietet die Tegernseer Tal Tourismus GmbH (TTT) vorrangig Künstlern aus dem Tegernseer Tal vom 03.07.2021 bis 25.09.2021 die Möglichkeit, sich zu präsentieren. Abwechselnd auf einer mobilen Bühne in Bad Wiessee und im Pavillon im Kurpark in Rottach-Egern sind heimische Kunstschaffende eingeladen, an Samstagabenden ihr Programm zum Besten zu geben. Die Idee der Kulturbühne verspricht dabei ein spannendes Programm: Kreative aus den Bereichen Musik, Comedy, Tanz und Literatur sorgen für Abwechslung und zeigen gleichzeitig die kulturelle Vielfalt der Region. „Unsere Region hat sehr viel zu bieten und wir freuen uns, unseren regionalen Künstlern mit diesem Format eine schöne Möglichkeit zur Verfügung zu stellen.“ sagt Barbara Winkler, Vorsitzende des Kunst- und Kulturvereins Rottach-Egern. Sie hofft, auch einige Nachwuchskünstler für die Kulturbühne gewinnen zu können. Interessierte Künstler können sich bis 21.05.2021 bei der TTT bewerben. Auch Gruppenauftritte mit maximal 6 Personen sind möglich. Technik und Equipment müssen dabei selbst breitgestellt werden, die Grundbeleuchtung der Bühne ist vorhanden. Die Auftritte finden ausschließlich bei passender Witterung statt, es gibt keine Verschiebetermine. Künstler werden mit einer einheitlichen Pauschalgage vergütet, für die Verpflegung ist gesorgt.

Kontakt für Künstler: Nicola Erhardt, Tegernseer Tal Tourismus GmbH, Tel. 08022 92738-36, n.erhardt@tegernsee.com Pressekontakt: Ines Wagner und Claudia Mach, Tegernseer Tal Tourismus GmbH, Tel. 08022 92738-15, presseservice@tegernsee.com


Unternehmen aus unserer Region

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme