Tegernseerstimme
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Holzkirchner und Tegernseer Feuerwehrmänner

Lebensrettende Informationen

Von Maxi Hartberger

Wie man sich auf Dächern selbst sichert, um absturzgefährdete Personen zu retten, haben 23 Feuerwehrler aus dem Holzkirchner Bereich und dem Tegernseer Tal gelernt.

Im Juni wurden den Teilnehmern wichtige Tipps und Tricks gezeigt, wie man sich in gefährlichen Situationen verhält und damit Menschenleben retten kann.

Die Tegernseer Ehrenamtlichen lernten bei den Seminaren Wichtiges für ihre Zukunft als Feuerwehrmänner
Die Tegernseer Ehrenamtlichen lernten bei den Seminaren Wichtiges für ihre Zukunft als Feuerwehrmänner

Unter der Leitung des Kreisbrandmeisters für Ausbildung, Fabian Fiegler lehrten die Ausbilder des Holzkirchner Gebietes und des Tegernseer Tals den Teilnehmern wie man Dächer nach Schneekatastrophen sowie Sturm- und Brandschäden für die eigenen Kameraden vorbereitet und sichert. Dadurch können die anderen Feuerwehrler dann sicher das Dach begehen und gefährdete Personen retten.

In den zwei Lehrgängen wurden den Teilnehmern der Umgang mit den Gerätesätzen „Absturzsicherung“ sowie „Aus- und Abseilgerät“ gezeigt. An den Seminaren nahmen insgesamt 23 Ehrenamtliche Teil, darunter neun Feuerwehrmänner und zwei Feuerwehrfrauen aus dem Holzkirchner Gebiet und zwölf Feuerwehrmänner aus dem Tegernseer Tal.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme