Nach Ausfall im letzten Jahr
Lichterfest in Gmund findet definitiv statt

von Katrin Hofstetter

Ein ganz besonderes Schauspiel erwartet die Gmunder am Freitag an der Seeuferpromenade. Dabei ist nun klar, das Lichterfest findet statt. Was geboten wird, das erfahren sie hier.

Das Gmunder Lichterfest – eine Faszination für Jung und Alt/ Quelle: Archiv

An der Seeuferpromenade in Gmund können die Besucher – ob klein oder groß – an diesem Freitag wieder Zeuge eines ganz besonderen Schauspiels werden. Dieses Jahr findet wieder das Lichterfest statt, welches im letzten Jahr wegen der schlechten Wetterprognosen ausfallen musste. Doch am Freitag soll es, nach aktuellem Stand, tagsüber bis zu 28 Grad warm werden, bei viel Sonnenschein. Und so ist nun sicher, dass das Fest heuer wieder stattfindet.

So werden am späten Abend Tausende von Lichtern ins Wasser gelassen, um auf dem See dahin zu treiben. Alle aus Gmund und Umgebung sind herzlich eingeladen, mit dabei zu sein und das Lichtermeer zu bestaunen. Begleitet werden die Lichter – wie jedes Jahr – von Fackelschwimmern, einer Wasserfontäne und Schifferstechern.

Am Nachmittag geht es bereits gegen 16 Uhr los. Geplant ist eine Hüpfburg und ein Spielenachmittag, für die größeren Gäste gibt es Musik ab 17 Uhr. Eingeleitet wird der Abend von den Gasteiger Musikanten, an die sich die “LakeSide BigBand” anschließt. Veranstalter sind die Sportfreunde aus Dürnbach mit Unterstützung der Gemeinde Gmund. Der Eintritt ist frei. Falls es wider erwarten stark regnen sollte wird die Veranstaltung um einen Tag verschoben.


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus