LKW gegen LKW

Anfang der Woche kam es auf der B318 zu einem Crash zwischen zwei LKWs. Vom einen Fahrer fehlt jedoch jede Spur.

Gestern Vormittag kam es auf der B318 zu einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht. Ein 32-Jähriger aus Erding war in Richtung A8 mit seinem LKW unterwegs. Zwischen der Autobahn und Lochham kam ihm ein LKW mit blauen Führerhaus entgegen.

Im Vorbeifahren streiften sich die Seitenspiegel der beiden Kraftfahrzeuge. Dadurch wurde der Außenspiegel vom Erdinger LKW-Fahrer beschädigt. Der andere Mann fuhr jedoch einfach weiter, ohne anzuhalten. Nach ihm wird nun gefahndet.

Die Polizeiinspektion Holzkirchen bittet Zeugen um Hinweise zum Unfallhergang unter der Nummer 08024/9074-0.


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme