SG Tegernseer Tal:
Meistertitel und Aufstieg in die Kreisliga

Ein 2:0 besiegelte es: Die U15 der SG Tegernseer Tal gewinnt die Meisterschaft und steigt in die Kreisliga auf.

Hintere Reihe von links: Trainer Christian Schröder, Jugendleiter Mario Musser, Simeon Lix, Tizian Strobel, Filip Saric, Quirin Schwarzenböck, Lennard Breiding,  Anian Zimmermann, Korbinian Kaiser, Trainer Stefan Jacobs. Vordere Reihe von links: Christopher Huth, Kilian Minks, Felix Albrecht, Gabriel Misic, Georg Bräunlein, Sebastian Nowak, Stephan Reichert, David Janjecic, Hendrik Weigand  / Quelle: SG Tegernseer Tal

Ein hart erkämpftes 2:0 im letzten Heimspiel führt die U15-Mannschaft der SG Tegernseer Tal nun direkt in die Kreisliga. Mit einer Bilanz von zehn Siegen aus zehn Spielen und einer Tordifferenz von 67:4 holten sich die Schützlinge der Trainer Chris Schröder und Stefan Jacobs verdient die Meisterschaft. “Nach dem Schlusspfiff kannte der Jubel keine Grenzen und die Vorfreude auf die bevorstehende Kreisliga-Saison war allen Beteiligten deutlich anzumerken”, so die Spielgemeinschaft. Die Trainer loben zudem:

Mit bärenstarken Leistungen und einem unglaublichen Zusammenhalt haben sich die Jungs diesen Erfolg redlich verdient.

Auch Jugendleiter Mario Musser zeigte sich sehr erfreut über den Titelgewinn und sprach dem ganzen Team ein großes Lob aus. In der Kreisliga hat die U15 jetzt die Gelegenheit, sich auf einer höheren Ebene gegen sehr starke Gegner zu beweisen.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus

banner