Mit Sicherheit Spass

von Maxi Hartberger

Die Sonne kommt raus und die Temperaturen steigen. Für Motorradfahrer ist das Frühjahr ein Highlight. Endlich mit der Maschine wieder auf die Straße. Doch dort gibt es viele Gefahren – Stürzen ist nicht nur schmerzhaft, sondern potentiell lebensgefährlich, wie man gestern an der Kreuzstraße wieder gesehen hat.

"Endlich" denken sich viele Biker: Mit dem Frühling beginnt die Motorradsaison. Welche Tipps es zu beachten gilt, erklärte die Polizei auf einer Infoveranstaltung. / Archivbild
“Endlich” denken sich viele Biker: Mit dem Frühling beginnt die Motorradsaison / Archivbild

Mit dem Frühjahr beginnt jedes Jahr auch die Motorradsaison. Die Maschine kann endlich aus der Garage geholt und wieder für ausgiebige Touren genutzt werden. Doch das Motorradfahren birgt auch seine Risiken. Allein im vergangenen Jahr starben 29 Motorradfahrer bei Verkehrsunfällen im südlichen Oberbayern.

Auch auf der beliebten Strecke am Kesselberg gab es viele Verletzte. Wie das Polizeipräsidium Oberbayern Süd erklärt, zu viele. Robert Kopp, zuständiger Polizeipräsident, liegt die Sicherheit der Motorradfahrer am Herzen. Er selbst sei leidenschaftlicher Biker. Daher nahm er vergangenen Freitag selbst bei der Präventionsveranstaltung der Polizei am Kesselberg teil.

Anzeige

Mit dem richtigen Verhalten und der richtigen Ausrüstung lassen sich einige gefährliche Situationen vermeiden. Wir wollten deshalb über riskante Situationen informieren, damit sie im Verkehr erst gar nicht entstehen.

Motorradfahrer konnten sich dort wertvolle Tipps für die Verkehrssicherheit oder dem Verhalten nach einem Unfall holen. Neben der Polizei waren auch die Verkehrswacht und das Rote Kreuz vor Ort. Einige Biker nutzten auch die Gelegenheit, mit einer Spezialbrille, die einen Alkoholrausch simuliert, durch einen Parcours zu fahren.

Wer sich weitere Tipps, beispielweise bei der Ersten Hilfe holen will, erhält hier alle Informationen.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus