Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee

Mitarbeiterehrungen bei der Sparkasse

Ihr 40jähriges und 25jähriges Dienstjubiläum feierten kürzlich zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee, sechs gingen in den wohlverdienten Ruhestand. 

Bei einer kleinen Feier im Landgasthof Altwirt in Großhartpenning lobte Vorstandsvorsitzender Martin Mihalovits das langjährige Engagement. Er dankte den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, dass sie die Herausforderungen der heutigen Zeit so offen annehmen und große Veränderungsbereitschaft zeigen. 

Er betonte weiterhin: „So sehr die Digitalisierung unser Leben dominiert, kommt es verstärkt auf den kontinuierlichen persönlichen Kontakt zum Kunden an, für den die Kreissparkasse steht.“ Hierfür seien die Geehrten ein hervorzuhebendes Beispiel.

 

Das Foto zeigt Vorstandsvorsitzenden Dr. Martin Mihalovits (rechts) und das ehemalige Vorstandsmitglied Erwin Graf (links) sowie (40jähriges Dienstjubiläum) Angelika Wessely, Marianne Wittmoser, Margit Forche, (25jähriges Dienstjubiläum) Marion Schwab, Sigrid Galinsky, Ulrike Rein- wald, Boris Gnegel, Bernhard Altmann, Werner Grasser, Dragan Gvoz- denovic sowie (Renteneintritt) Burgi Scherzer, Ingrid Ungar, Anna-Maria Tünke, Steffi Götz, Ernst Mair und Hans Stadler

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme