“Möge die Nacht mit euch sein”

von Maxi Hartberger

Clubs im Rottacher Bermuda-Dreieck gab es in den vergangenen Jahren einige. Einzig das Quantum konnte sich als beliebte Feierstätte etablieren und halten. Doch nun will der neue Club „Riva“ den Anderen Konkurrenz machen. Das soll mit einem neuen Konzept gelingen.

Ein Schild hängt noch nicht über der Tür - trotzdem will das Riva schon morgen öffnen ...
Ein Schild hängt noch nicht über der Tür – trotzdem will das Riva schon morgen öffnen …

Gute Musik, coole Drinks und feiern bis zum Morgengrauen – so stellen sich vor allem junge Leute eine gelungene Partynacht vor. Hier im Tal gibt es dazu mehrere Möglichkeiten, unter anderem das Moschner oder das Chalet sind beliebte Anlaufstellen an den Wochenenden. Kommenden Samstag will der neue Club „Riva“ das Nachtleben in Rottach aufmischen.

Die vorherige Diskothek, „Carpe Diem“, hatte zuvor einige Probleme, unter anderem das mehrmalige Verschieben der Eröffnungsparty, Feiern ohne Genehmigung seitens der Behörden sowie mangelnde Begeisterung der Gäste. Auch gab es zwischen dem Pächter und dem Besitzer des Gebäudes, Jörg Zimmermann, einige Differenzen. Nach nur wenigen Monaten wurde das „Carpe Diem“ wieder geschlossen.

Anzeige

Nach diesem Misserfolg hofft vor allem Zimmermann auf eine gute Zusammenarbeit mit dem neuen Pächter, Ivan Koscak, und einen guten Start bei der morgigen Eröffnungsparty. Koscak ist kein Unbekannter im Rottacher Nachtleben. Erfahrungen sammelte er bereits im Moschner, Rush und anderen Clubs. Wie Pressesprecher des Landratsamts Miesbach, Birger Nemitz, bestätigt, steht der Neueröffnung nichts im Weg:

Die Gaststätten-Genehmigung für den Club Riva wurde erteilt, es bestehen diesbezüglich also keine Probleme.

Seit einigen Wochen wird in den Räumlichkeiten gewerkelt und umgestaltet. Details wurden bisher nicht verraten, doch auf Facebook verspricht Koscak, dass das „Tal partytechnisch revolutioniert wird.“ Auf dem Flyer steht das Motto für die Eröffnung: „Möge die Nacht mit dir sein“. Los geht es ab 22:00 Uhr, der Eintritt ist frei.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus