Start der Saison: Zwei Unfälle im Tal mit Motorrad-Beteiligung

Von Steffen Greschner

Der Unfallverursacher in St. Quirin - Das Motorrad war schon abgeschleppt

Sonne, warme Temperaturen, zuweilen überhöhte Geschwindigkeit oder mangelnde Erfahrung nach einem langen Winter. Alles Gründe weswegen die Polizei gerade im Frühjahr wieder vermehrt Unfälle mit Motorradbeteiligung verzeichnet. Um die Unfälle einzudämmen, werden laut Polizeipräsidium zum Start der diesjährigen Zweiradsaison wieder Radarkontrollen an bekannten „Rennstrecken“ durchgeführt.

Bei den beiden aktuellen Fällen in Rottach und Tegernsee waren die Motorradfahrer jedoch nicht schuld. Und beide Male hatte das ganze auch einen glimpflichen Ausgang. Zumindest was die Personenschäden betrifft.

Hier die komplette Polizeimeldung von Freitag Mittag:

Aktuelle Polizeimeldung


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme