München erleben: Die besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in der Millionenstadt

Von Redaktion

München gilt als eines der beliebtesten Reiseziele in Deutschland – kein Wunder, die Stadt begeistert durch ihre schöne Architektur, hohe Gastfreundlichkeit und Weltoffenheit, zahlreiche Biergärten und ist selbstverständlich bekannt für eines der weltweit größten Volksfeste: das Oktoberfest. Jährlich reisen Millionen Menschen in die Metropole und besuchen dabei beeindruckende Sehenswürdigkeiten und kommen in den Genuss der bayerischen Spezialitäten. Was Sie in München unbedingt gesehen haben müssen, welche Übernachtungsmöglichkeiten es gibt und welche kulinarischen Gerichte Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten, zeigen wir Ihnen hier.

Ein Muss für Besucher: Marienplatz und Frauenkirche

Wenn Sie in München zu Besuch sind, sollten Sie auf jeden Fall auf dem Marienplatz vorbeischauen. Er gilt als das Herzstück der Stadt und befindet sich direkt im Zentrum. Umgeben ist der Marienplatz vom neuen Rathaus mit dem wunderschönen Glockenspiel und dem alten Rathaus mit seinem Spielzeugmuseum im Turm. Auch der berühmte Fischbrunnen und die Mariensäule befinden sich hier. Ein weiteres Highlight in München ist die Frauenkirche: Sie ist das Wahrzeichen der Millionenstadt und bietet mit ihren beiden Türmen eine traumhafte Aussicht. Ihre Architektur zeichnet sich durch einen gotischen und schlichten Stil aus.

Übernachtungsmöglichkeiten in München

Für Ihren Aufenthalt in der bayrischen Landeshauptstadt stehen Ihnen zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten zur Auswahl. Sie können nach Belieben eine Unterkunft in einer schönen Ferienwohnung, einem kleinem Hostel, einer gemütlichen Pension oder auch einem stilvollen Hotel wie dem Steigenberger Hotel München wählen. Schlafen Sie während Ihrer Reise direkt im Zentrum der Stadt oder auch in einer Unterkunft in ländlicher Umgebung. Tipp: Wenn Sie mit Kindern anreisen, eignen sich eine große Ferienwohnung oder ein Hotel mit Mehrbettzimmer ideal. Wenn Sie viel Wert auf ein familiäres Flair legen, empfiehlt sich eine Übernachtung in einer gemütlichen Pension.

Für Genießer: Kulinarische Spezialitäten in München

Neben tollen Sehenswürdigkeiten, schönen Landschaften, Volksfesten und der Fußballmannschaft ist die Stadt München auch für ihre kulinarischen Spezialitäten bekannt. Zu den beliebtesten bayrischen Speisen gehören die traditionelle Weißwurst, klassischer Leberkäse, Knödelgerichte und Griebenschmalz. Auch Bratwurst mit Sauerkraut, herzhafter Krustenbraten und Schnitzel mit Kartoffelsalat zählen zur deftigen, bürgerlichen Küche der Region. Selbstverständlich finden Sie in München aber auch zahlreiche Restaurants mit italienischen, griechischen und thailändischen Speisen. Was Sie während Ihrer Reise allerdings unbedingt probiert haben sollten, ist das bayrische Bier. In verschiedenen Brauereien wie dem Hofbräuhaus und der Augustiner-Bräu bekommen Sie frisches Bier, das Sie an warmen Tagen in den traditionellen Biergärten der Stadt genießen können.


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme