Nach der Flut

von Ursula Weber

kalenderblatt tegernsee flut breit

Malerisch liegt er da, der Tegernsee. Als ob er kein Wässerchen trüben könnte. Allerdings wesentlich grüner als sonst. Irgendwie vermag er nach den verheerenden Fluten das himmlische Blau noch nicht wieder zu spiegeln. Aber vielleicht steht das Grün auch für eine aufkeimende Hoffnung, die in den Überschwemmungen steckt: Hoffnung auf mehr Mitmenschlichkeit, wie sie sich gerade an den Hilfsaktionen zeigt.

Unser Kalender-Wochenblatt zum Start in die neue Woche. Die aktuelle Aufnahme vom Tegernsee (zur großen Ansicht auf das Bild klicken) aus der Vogelperspektive entstand am vergangenen Mittwoch.

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus