Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Abwinkler Waldfest findet heute statt

Trachtler ziehen`s durch

Von Maxi Hartberger

Aktualisierung vom 02. August 2015 / 11:25 Uhr
Nachdem die Rottacher ihr Waldfest an diesem Wochenende fast ohne Regen über die Bühne gebracht haben, sind heute die Wiesseer dran. Leider spielt das Wetter bisher nicht so mit, wie gewünscht. Die Trachtler ziehen`s trotzdem durch.

Trotz Regen stehen die Trachtler schon in den Startlöchern und warten auf die ersten Gäste
Trotz Regen stehen die Trachtler schon in den Startlöchern und warten auf die ersten Gäste

90-jähriges Jubiläum durfte der Skiclub Rottach-Egern an diesem Wochenende feiern. Kein Wunder also, dass das Fest am Freitag und Samstag gut besucht war. Für die Wiesseer Trachtler, die ihr Waldfest für heute angesetzt haben, sieht es bei einem Blick aus dem Fenster nicht ganz so prickelnd aus.

Trotzdem hat sich der Verein entschieden, das Fest zu machen. Schon jetzt werden Kuchen, Grillfleisch und Hendl vorbereitet, damit es dann sobald der Regen aufhört, losgehen kann. Die ersten Besucher trotzen dem Regen und sitzen schon jetzt im Kurgarten. Laut Wetterbericht soll ab dem späten Nachmittag auch die Sonnen rauskommen.

Ursprünglicher Artikel vom 31. Juli 2015 mit der Überschrift: „Oans, zwoa, drei…“
An diesem Wochenende geht es im Tal wieder rund: In Wiessee feiern am Sonntag die Trachtler im Kurpark in Abwinkel. In Enterrottach findet heute und morgen das Ski-Club Waldfest statt. Die Rottacher haben in diesem Jahr etwas ganz besonderes vor, denn sie feiern das 90-jährige Jubiläum.

Der Trachtenverein Bad Wiessee feiert am Sonntag sein Waldfest
Der Trachtenverein Bad Wiessee feiert am Sonntag sein Waldfest

Das Waldfest des SC Rottach-Egern blickt auf eine lange Tradition zurück. 1925 kam aus einer Notsituation heraus die Idee vom Waldfest auf. Schon damals freuten sich an die 1000 Gäste über das Essen, das Bier und die familiäre Atmosphäre. Das anstehende Waldfestwochenende steht deshalb ganz im Zeichen des 90-jährigen Jubiläums.

Grund für das erste Waldfest des Skiclubs waren die hohen Schulden des Vereins, die eine Schanze am Ringberg und der Bau der Plankensteinhütte damals verursacht haben. Daher beschlossen die Rottacher kurzerhand ein Fest zu veranstalten, um die Vereinskasse aufzubessern.

Drei Tage feiern

90 Jahre ist es nun also schon her, als die Tradition des Rottacher Skiclub-Waldfests geboren wurde. Auch heuer feiern die Rottacher wieder am Festplatz im Lori Feichter. Heute Abend startet das Waldfest mit Hendl, Tegernseer Bier und Blasmusik. Übrigens: In Rottach gibt es die Maß noch für 6 Euro, außerdem wird auch Tegernseer Dunkles angeboten. Und später heißt es dann wieder: Ab an die Bar! Und auch am Samstag wird weiter gefeiert.

Am Sonntag sind die Wiesseer dran: Dann findet das Waldfest des Trachtenvereins Bad Wiessee im Kurpark in Abwinkl statt. So steht dem Waldfest-Wochenende nichts mehr im Wege. Einzig die Wettervorhersage für morgen könnte den Veranstaltern einen Strich durch die Rechnung machen. Ab kommender Woche geht`s dann schon in den Endspurt. Das letzte Waldfest steht traditionell in Ostin auf dem Programm.

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme