Tegernseerstimme
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Ortsdurchfahrt morgen gesperrt

Von Nicole Kleim

Die Ortsdurchfahrt in Höhe Tegernsee Point ist morgen – wie geplant – komplett gesperrt. Autofahrer werden umgeleitet.

Schon im Sommer kam es auf Höhe der Orthopädischen Klinik regelmäßig zu Stau. Das könnte sich kommenden Mittwoch wiederholen. / Foto: Sommer '16
Morgen gibt es keinen Durchgangsverkehr auf der Bundesstraße B307 zwischen Gymnasium und Point.

Morgen ist die Straße zwischen Gymnasium und Point in Tegernsee – wie geplant – komplett gesperrt und nicht passierbar. Autofahrer werden in der Zeit von 5 bis 16 Uhr Autofahrer über Bad Wiessee umgeleitet.

Die Zufahrt ist von Tegernsee bis zum Gymnasium und von Rottach-Egern bis zur Einfahrt der Orthopädischen Klinik möglich.

Grund für die Sperrung sind zwingend notwendige Baumfällarbeiten an der Straßenseite der Orthopädischen Klinik Tegernsee. Da die Bäume bruchgefährdet seien, würden sie eine Gefahr für die Bundesstraße darstellen, teilt Jan Paeplow, Pressesprecher der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Bayern Süd, mit.

Aus diesem Grund habe die DRV als Betreiber der Klinik die Maßnahme in Auftrag gegeben.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme