Parkhaus – die nächste

von Peter Posztos

Das dürfte eine spannende Sitzung werden. Nachdem in der Öffentlichkeit bereits in den letzten beiden Wochen die Umstände des geplanten Parkhauses diskutiert wurden, ist nun der Stadtrat dran.

Am kommenden Dienstag wird Bürgermeister Peter Janssen ganz offiziell die Ergebnisse der Bedarfsanalyse präsentieren. Interessant wird sein, wie sich die Mitglieder zum tatsächlichen Bedarf positionieren. Dass der Stadtrat die 15.000 Euro teure Bedarfsanalyse nicht als Grundlage für die Parkhaus-Entscheidung nehmen möchte, steht mittlerweile fest.

Doch auf welcher Basis das Gremium dann die Investitionssumme von insgesamt 6,5 Millionen Euro absegnen will, ist derzeit noch offen.

Die Stadtratsmitglieder der CSU waren sich zumindest auf ihrer öffentlichen Fraktionssitzung am letzten Donnerstag ein wenig uneins: Auf der einen Seite wird eine schnelle Bauchentscheidung propagiert. Auf der anderen Seite eine eigene umfassende Analyse der Parkplatzsituation nördlich des Alpbachs ins Spiel gebracht.

Anzeige

Wie Janssen und die anderen Mitglieder des Stadtrates das sehen, wird sich am Dienstag ab 18:30 Uhr im Tegernseer Rathaus zeigen:

Nächste Sitzung des Tegernseer Stadtrates am 3. April 2012 um 18:30 Uhr

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus