Tegernseerstimme
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Per Klage zur Spielothek

Von Nicole Kleim

Die BCE Immobilien GmbH will in der ehemaligen Tegernseer Hypovereinsbank-Filiale unbedingt eine Spielothek eröffnen. Die Stadt lehnte das Vorhaben bisher ab. Jetzt kommt es zum Prozess.

In den Räumen der ehemaligen Hypovereinsbank-Filiale will die BCE Immobilien GmbH unbedingt eine Spielbank eröffnen.
In den Räumen der ehemaligen Hypovereinsbank-Filiale will die BCE Immobilien GmbH unbedingt eine Spielbank eröffnen.

Die ehemaligen Räume der Tegernsee Hypovereinsbank-Filiale an der Hauptstraße 15 stehen seit dem 28. November 2014 leer. Im vergangenen November plante die BCE Immobilien GmbH dort die Eröffnung einer Spielothek.

Zweimal lehnte der Tegernseer Bauausschuss den Antrag der BCE Immobilien GmbH bisher ab. Zunächst überschritt die Größe der geplanten Vergnügungsstätte die in der Satzung festgelegte. Statt der geplanten 132 Quadratmeter hätten es nur 100 sein dürfen.

Zweimal gescheitert

Dann versuchte es die BCE ein zweites Mal. Sie reduzierte die Anzahl der geplanten Spielautomaten von zehn auf acht und hätte jetzt für die Spielgeräte und -automaten sowie Billardtische nur noch 96 Quadratmeter gebraucht.

Doch der Stadt war die Vergnügungsstätte immer noch zu groß, deshalb lehnte sie das Vorhaben erneut ab. Unter anderem wurde die Ablehnung auch damit begründet, das Gebäude läge in einem Mischgebiet, in dem die Wohnnutzung Vorrang vor der gewerblichen Nutzung habe.

Dem widerspricht jetzt die BCE. Mit einer Klage. In ihrer Klageschrift pocht sie darauf, dass eine gewerbliche Nutzung für eine Vergnügungsstätte in diesem Bereich durchaus möglich sein müsse. Man darf auf die dritte Runde gespannt sein. Ein Termin für die Verhandlung vor dem Münchner Verwaltungsgericht ist noch nicht bekannt.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme