Ein Kommentar zur Wiesseer Beachbar
Per Rollator zum Chillen

von Martin

Die drei “Schwäne” starten in eine neue Saison: Die Wiesseer Beachbar Leda & Schwan eröffnet heuer wieder zum zweiten Mal. Beschwerden wegen Ruhestörung gab es im vergangenen Jahr. Unser Kommentator freut sich – egal, was die „Rollator-Fraktion“ sagt.

Stimmung und gutes Wetter: Die Beachbar Leda & Schwan öffnet auch in diesem Sommer.

Ein Kommentar von Martin Calsow:
Dieses jungen Menschen heute. Also wirklich. Leda & Schwan. Zwei Männer, eine Frau, wollen noch einmal Unterhaltung jenseits von Blasmusik und Leberkassemmel ins Tal bringen, betreiben im zweiten Jahr eine Strandbar. Noch dazu auf der Westbank – also der richtigen Seite des Sees. Was kann da alles passieren? Erfolg gar? Viele Menschen, auch Schadmünchner vielleicht, die laut sind, die Ruhe stören, Autos und, man mag es sich kaum vorstellen: Kinder mitbringen?

Gemütlichkeit hat im Tal eine klare Stil-Vorgabe: Tracht und Bier. So feiert man hier seit dem Pleistozän. Traditionen sind was schönes – sagen auch die Touristen. Vor allem ist sie besser für die Fotogalerie, als jugendliche Hipster aus Minga mit Bugaboowägen oder Holzfällerbart.

Aber den Drei von der Drinkstelle ist es egal: zweiter Anlauf, egal, was die Rollator-Fraktion sagt, weil der Platz lässig ist, weil man bei schönem Wetter chillen kann, ohne dass ein dahergelaufener Trachten-Taliban die Kleidung checkt.

Jung, anders, gut

Trotz des Beefs mit den üblichen Wut-Anwohnern die sich in ihrer Nachtruhe gestört fühlen, geht das Trio wieder an den Start. Sollte sich da etwas etablieren? Egal, ob der Champagnerfischer Preysing am Aquadome oder die drei Schwäne: Es ist neu, jung, anders und damit gut fürs Tal.

Hoffen wir auf einen feinen Sommer, viele Gäste, Talinsassen wie Fremde, die das Projekt etablieren und nicht die üblichen Unkenrufe jener, die in Wiessee alles schlechtreden, eine Nase drehen. Dann kann nichts schiefgehen. Darauf einen Mojito. *Hicks*


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus