Tegernseerstimme
Die Tal Stimmen Podcast anhören
190

Der Landkreis Miesbach hat den Schwellenwert (7-Tage-Inzidenz über 100) überschritten.

Alle Infos zu Corona im Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Rottacher und Wiesseer Feuerwehren rücken aus

Person aus Wiesseer Hotel gerettet

Von Maxi Hartberger

Heute Morgen rückten die Rottacher und Wiesseer Feuerwehr zu einem Notfall aus. Eine Person musste aus dem Hotel zur Post in Wiessee gerettet werden. Mehrere Feuerwehrmänner waren im Einsatz.

Heute Morgen musste eine Person aus dem Hotel zur Post in Wiessee gerettet werden. / © Andi Niedermaier

Gegen viertel nach sieben heute Morgen rückte die Rottacher Feuerwehr zu einem Einsatz zu ihren Nachbarn nach Bad Wiessee aus. „Bei der Rottacher Feuerwehr waren acht Leute, bei der Wiesseer Feuerwehr waren zwölf Leute im Einsatz“, berichtet Tobias Maurer, erster Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Rottach-Egern.

Bei dem Einsatz musste eine Person aus dem Hotel zur Post am Lindenplatz in Wiessee gerettet werden. Es handelte sich dabei um einen medizinischen Notfall. Der Urlauber musste reanimiert und mit der Drehleiter aus einem Zimmer im Dachgeschoss geborgen werden. Die ältere Person wurde anschließend ins Krankenhaus gebracht.


Unternehmen aus unserer Region

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

  • Neuinfektionen steigen wieder rasant
    Die Lage im Landkreis Miesbach hat sich über das Wochenende verschärft. Die Infektionszahlen steigen wieder rasant an. Auch der Inzidenzwert ist aktuell Weiterlesen…
  • Spielt für alle!
    Die Corona-Maßnahmen der Politik haben die Kultur stillgelegt. Aber es gibt Euch noch: Die Sängerinnen, die Trompeter, die Hackbrettler. Ihr Künstler seid Weiterlesen…
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme