Philipp Lahm in Hausham – ein Weltstar zum Anfassen

Von Martin

Autogramme schreiben, Interviews geben, kurz mit Freunden und Bekannten aus Hausham quatschen, hier eine Kamera, da ein Mikrophon. Kaum war Philipp Lahm für das Benefizspiel auf dem Sportgeländer in Hausham angekommen, schon war er umringt von Fans und Medienvertretern – und für alle nahm er sich die Zeit, immer mit einem Lächeln im Gesicht.

Lahm beim Autogramme schreiben: Einige Kinderträume gingen in Erfüllung
Lahm beim Autogramme schreiben: Einige Kinderträume gingen in Erfüllung

Kurz vor dem Anpfiff: Markus Othmer im Interview mit Philipp Lahm
Kurz vor dem Anpfiff: Markus Othmer im Interview mit Philipp Lahm

2000 Fans, Kuriositäten und viele Tore

Insgesamt sahen die rund 2000 Fußballfans in Hausham zwölf teils wunderschöne Tore und allerhand Kuriositäten. So standen Mitte der zweiten Hälfte über 30 Spieler auf dem Platz. Philipp Lahm eröffnete nach herrlichem Dribbling selbst den Torreigen (15.), Marcel Schäfer (VfL Wolfsburg) erhöhte auf 2:0 (25.).

Die Initiatoren: Philipp Lahm, BFV-Präsident Dr. Rainer Koch und Lahm-Spielerberater Roman Grill
Die Initiatoren: Philipp Lahm, BFV-Präsident Dr. Rainer Koch und Lahm-Spielerberater Roman Grill

Dann schlug die BFV-Elf zu und glich zum 2:2 aus. Mit dem Pausenpfiff drückte Markus Othmer den Ball mit der Brust zur 3:2-Führung für die Augenthaler-Elf über die Linie.

Viel los auf dem Haushammer Sportgelände - der Veranstalter, die SG Hausham, sorgte für perfekte Rahmenbedingungen
Viel los auf dem Haushammer Sportgelände - der Veranstalter, die SG Hausham, sorgte für perfekte Rahmenbedingungen

Kreuther Moritz Mack (19) trägt sich in Torschützenliste ein

Kurz nach der Pause: Traumtor von Sportfreunde Stiller-Frontmann Peter Brugger, per 16-Meter-Schlenzer in den Winkel (4:2). Moritz Mack, für „Philipp Lahm & Friends“, der normalerweise das Trikot des FC Real Kreuth überstreift, war dann noch einer von vielen Torschützen, eines Spiels, bei dem alle gewannen und das 7:5 für die Mannschaft von Philipp Lahm und Co. endete.

Mittendrnn statt nur dabei: Das Kreuth Nachwuchstalent Moritz Mack (Mitte stehend))
Mittendrnn statt nur dabei: Das Kreuth Nachwuchstalent Moritz Mack (Mitte stehend))

Trikotversteigerung, viele Hundert Euro für Kinder in Mosambik

Bei einer großen Versteigerung hatten zum Abschluss alle Fußballfans noch die Chance, ein wertvolles Erinnerungsstück der Stars zu ergattern.

Torschütze Marcel Schäfer (VfL Wolfsburg) bei einer seinen vielen Flankenläufe
Torschütze Marcel Schäfer (VfL Wolfsburg) bei einer seinen vielen Flankenläufe

Die Trikots von Philipp Lahm, Marcel Schäfer, Michael Greis und Co wurden ebenfalls zugunsten des Mosambikprojektes versteigert. Höchstgebot mit 200 Euro für…? Natürlich das Philipp Lahm-Trikot.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme