Polizeimeldung: Liegendtaxi / Krankenwagen in Rottach-Egern ausgebrannt

Von Steffen Greschner

Heute Vormittag ist in Rottach-Egern ein Liegendtaxi ausgebrannt. Dabei ist zwar Totalschaden an dem Fahrzeug einer Münchener Krankentransportfirma entstanden. Jedoch waren Wohngebäude oder Personen nicht in Gefahr. Die Feuerwehr Rottach-Egern war ebenfalls vor Ort und konnte mit 10 Mann den Motorbrand ohne weitere Probleme löschen.

Hier noch die komplette Polizeimeldung:

Polizeimeldung der Dienststelle Bad Wiessee


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme