20.000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall in Rottach

Porsche gegen Kleintransporter

Von Peter Posztos

Heute Mittag kam es gegen halb zwei zu einem Verkehrsunfall in Rottach-Egern. Verletzt wurde niemand. Aber der Schaden an den beiden Autos beläuft sich laut Aussage der Polizei auf 20.000 Euro.

Der Unfall ist schnell erklärt: An der Einmündung Fürstenstraße/Südliche Hauptstraße wollte ein Rottacher mit seinem Porsche Cayenne auf die B307 auffahren. Dabei übersah er einen Kleinlaster mit Vorfahrt.

Alle weiteren Infos zum Unfallhergang in der original Polizeimeldung von heute Nachmittag:

Aktuelle Meldung der Inspektion Bad Wiessee


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme