Reifendiebstahl in Bad Wiessee

von Peter Posztos

Wie die Polizei meldet wurden in der Nacht vom Mittwoch, den 29. August gegen 17 Uhr bis Donnerstag, den 30. August, 07 Uhr aus einem offenen Lagerraum einer Kfz-Werkstatt in der Birkenstraße in Bad Wiessee vier Reifensätze entwendet.

Dabei handelt es sich um drei Komplettradsätze auf BMW-Leichtmetallfelgen und einen Komplettradsatz auf Mercedes-Leichtmetallfelgen. Auf allen Felgen waren gebrauchte Reifen montiert. Der Wert der Radsätze wird auf etwa 200 Euro geschätzt.

Die Polizei Bad Wiessee bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 08022/9878-0.

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus