B318: 8000 Euro Schaden
Rentner fährt gegen Baum

von Maximilian Liegl

Heute Nachmittag kam es zu einem schweren Autounfall auf der B318. Dabei kam ein 62-Jähriger von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Am Auto entstand ein Totalschaden.

Am Freitag, 19. Juni ereignete sich gegen 13.30 Uhr ein schwerer Autounfall auf der B318 zwischen Holzkirchen und der Autobahn. Als ein 62-jähriger Rentner aus Fischbachau mit seinem Mercedes C Kombi von Holzkirchen kommend in Richtung Autobahn fuhr, bekam er plötzlich Kreislaufprobleme.

Dadurch kam der Mann links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Glücklicherweise blieb der 62-Jährige unverletzt. Am Mercedes entstand ein Totalschaden in Höhe von 8000 Euro.

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus