Tegernseerstimme
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Tegernsee

Rowdys treiben vor Schlossbrennerei ihr Unwesen

Von Nicole Kleim

Am Wochenende wüteten Unbekannte bei der Tegernseer Schlossbrennerei. Mutwillig zerstörten sie alles, was nicht niet und nagelfest war. Noch haben die Täter die Chance sich zu melden – sonst gibt’s eine Anzeige.

Die Blumentöpfe waren umgeworfen und überall lagen Scherben auf dem Parkplatz verteilt

In der Nacht von Freitag auf Samstag zerschmetterten Unbekannte alle Aschenbecher auf der Terrasse der Tegernseer Schlossbrennerei. Zum Teil lagen die Scherben auch im Außenbereich verteilt. Auch die großen Blumentöpfe hatten die Rowdys umgeworfen. Ein Mitarbeiter entdeckte den Schaden am nächsten Morgen.

Sowas sei bisher noch nie vorgekommen, meint eine Mitarbeiterin. Verwunderlich war, dass es genau in dieser Nacht passiert sei. Den Tag davor war nämlich ein Gerüst samt Videoüberwachung abgebaut worde, dass für die Renovierung der Außenfassade aufgestellt war.

Die Schlossbrennerei freut sich über jeden Hinweis auf die Täter. Auch möchte man den Tätern selbst jetzt noch die Chance geben sich zu melden und den Schaden zu begleichen, bevor der Fall zur Anzeige gebracht wird.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme