Schaftlacherin entgeht Kollision mit der BOB

Von Steffen Greschner

Eine umsichtiger Lokführer hat heute Mittag einen Unfall zwischen der BOB und dem Audi einer Schaftlacherin verhindert. Die 51-jährige war gegen 12 Uhr auf der Straße von Schaftlach in Richtung Bundesstraße unterwegs und übersah das blinkende Rotlicht am Bahnübergang und die bereits geschlossenen Bahnschranken.

Durch den darauffolgenden Auffahrunfall entstand ein Sachschaden von insgesamt 7.000 Euro.

Alles weitere in der Polizeimeldung von heute Nachmittag:

Aktuelle Meldung der Wiesseer Polizei


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme