Downhill-Cross 2016 am Kirchberg

Schlittengaudi in Kreuth

Von Robin Schenkewitz

In wenigen Tagen steht in Kreuth das nächste Winterhighlight an: die Junioren-Ortsmeisterschaft im Zipflbob-Downhill-Cross. Kinder bis 14 Jahre kämpfen dann auf dem erleuchteten Hang um den Sieg und den begehrten Wanderpokal. Mit jeder Teilnahme wird zudem noch etwas Gutes getan. Der Erlös wird komplett gespendet.

Am 30. Januar heißt es wieder: Auf die Zipfel, fertig, los!
Am 30. Januar heißt es wieder: Auf die Zipfel, fertig, los! / Quelle: Fun-Sport-Gemeinschaft

Am 30. Januar öffnet der Kirchberglift seine Pforten wieder für sämtliche Kinder, die Freude am Zipflbobrennen haben. Ab 15:30 Uhr veranstaltet die Fun-Sport-Gemeinschaft Tegernseer Tal e.V. die „Meisterschaft der Junioren“.

In diesem Rennmodus starten immer 4 Fahrer(innen) gleichzeitig. Nur die beiden Schnellsten kommen dabei jeweils weiter. Die Besten der jeweiligen Altersklassen erhalten am Ende einen Wanderpokal, sowie den Titel „Junioren-Ortsmeister(in) im Zipflbob-Downhill-Cross 2016“.

Feuerwehr zum Anfassen

Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich auch gesorgt. So gibt es Kinderpunsch und gefüllte Pfannkuchen. Außerdem ist die Gastronomie im Liftstüberl geöffnet. Dazu gibt es noch eine Spendentombola mit altersgemäßen Sachpreisen.

Der gesamte Erlös der Veranstaltung kommt in diesem Jahr der Feuerwehr Kreuth zugute. Diese wird auch bei einsetzender Dunkelheit den Hang ausleuchten. Zudem wird ein Einsatzfahrzeug zum Anschauen und Anfassen zur Verfügung stehen. Genauere Informationen zur Veranstaltung sowie auch zur Anmeldung des Wettbewerbs finden Sie unter: www.funsport-tegernseertal.com


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme