Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

19-jähriger Waakirchner kracht gegen anderen PKW

Schwerer Unfall mit zwei Verletzten

Von Maxi Hartberger

Gestern Nachmittag ereignete sich ein schwerer Unfall zwischen Hauserdörfl und Finsterwald. Aus bisher ungeklärter Ursache prallte ein 19-jähriger Waakirchner gegen einen stehenden Passat. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, beide Fahrer wurden bei dem Unfall verletzt.

Gegen 16:15 Uhr fuhr gestern Nachmittag ein 19-jähriger Waakirchner mit seinem Toyota von Hauserdörfl Richtung Finsterwald. Kurz vor der Abzweigung Georgenried kam er ins Schleudern – die Ursache dafür ist bisher ungeklärt. Durch das Schleudern prallte er gegen einen stehenden VW Passat, der nach links in die Staatsstraße einbiegen wollte.

Waakirchner kommt ins Krankenhaus

Der 19-Jährige erlitt Prellungen sowie Schnittwunden und wurde mit dem BRK in das nahe gelegene Krankenhaus Bad Tölz gebracht. Auch der 43-jährige Fahrer des Passats aus dem Landkreis Rosenheim erlitt leichte Verletzungen. Diese konnten noch vor Ort versorgt werden.

Sowohl an dem Toyota als auch an dem Passat entstand durch den Unfall Totalschaden. Die Polizei schätzt den gesamten Sachschaden auf zirka 40.000 Euro. Zur Klärung der genauen Unfallursache werden Zeugen gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bad Wiessee zu melden.

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme