Tegernseerstimme
SEE
20°

Das aktuelle TS-Kalenderblatt

Von den Wellen getragen

Der See ruft: Einfach dahingleiten. Von den Wellen getragen. Herrlich, das Segeln! Der Wind pfeift einem um die Ohren. Das Wasser rauscht vorbei und die Gischt spritzt über’s Deck!

Hart am Wind und auf dem See ist’s am schönsten./ Quelle: Jacek Kaiser

Der See ruft. Hinaus auf’s Wasser zu den vielfältigsten Möglichkeiten: zum Segel, Surfen, Rudern und einfach dahinschaukeln. Mit Tretboot, SUP oder auf der Luftmatratze. Das leuchtende Jadegrün des Wassers unter sich. Den bayrisch-blauen Himmel darüber. Und in all dem getragen sein von den kleinen und großen Wellen. Einfach schön!


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme