Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr

Nächster Blutspendetermin in Tegernsee

Sie sind wieder dran!

Blutspenden tut nicht weh, hilft aber anderen. Der Blutspendedienst des BRK lädt gemeinsam mit dem Kreisverband Miesbach alle Freiwilligen heute in die Grundschule in Tegernsee ein, denn Blut spenden hat das ganze Jahr Saison.

Blutspenden können Leben retten. Der Blutspendendienst ist am Donnerstag, 5. Januar 2017, in der Grundschule Tegernsee.

Am Donnerstag, 05. Januar, findet der nächste Blutspendetermin des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) in der Grundschule Tegernsee in der Hochfeldstraße statt. In der Zeit von 16:00 Uhr bis 20:30 Uhr können Freiwillige ihr Blut abgeben. Mitzubringen ist der Blutspendeausweis. Bei Erstspendern reicht ein Lichtbildausweis.

Gemeinsam mit den Kreisverbänden organisiert der Blutspendedienst des BRK (BSD) die bayernweite Aktion und sammelt die Blutspenden ein. Allein in Bayern werden täglich 2.000 Blutkonserven benötigt. Georg Götz, kaufmännischer Geschäftsführer des Blutspendedienstes appelliert an die Bevölkerung:

Jede Blutspende ist Hilfe, die direkt bei den Patienten ankommt und sogar bis zu drei Leben retten kann.

Rund 250.000 aktive Blutspender gibt es in Bayern, die laut BSD einen großen Beitrag dazu leisten, die bayerischen Kliniken zuverlässig mit Blutpräparaten versorgen zu können. Allein mit einer Blutspende könne man bis zu drei Schwerkranken oder Verletzten in den bayerischen Kliniken helfen.

Blut schenken hat das ganze Jahr Saison

Eine Spende, die direkt bei den Patienten ankommt und deren Leben rettet. Statistisch gesehen, so der BSD, sei jeder Dritte einmal selbst auf Blutspenden angewiesen. Blutspenden kann jeder gesunde Mensch ab dem 18. Lebensjahr bis zum vollendeten 72. Lebensjahr. Als Erstspender sollte man allerdings nicht älter als 64 Jahre alt sein.

Frauen können viermal, Männer sogar sechsmal innerhalb von zwölf Monaten Blut spenden. Zwischen zwei Blutspenden sollte ein Abstand von mindestens acht Wochen liegen. Gemeinsam mit den BRK-Kreisverbänden organisiert der BSD jährlich rund 4.400 Blutspendetermine. Diese sind unter der kostenlosen Hotline des Blutspendedienstes 0800 11 949 11 zwischen 7:30 Uhr und 18 Uhr abrufbar oder im Internet unter www.blutspendedienst.com.


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Anzeige | Hier können Sie werben
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme