Skurile Polizeimeldung: Schneestangen und Hundetoilettenspender in Niemandsbichl beschädigt

Von Steffen Greschner

Ein weiterer Beweis für die „präkere Sicherheitslage“ im Tegernseer Tal. Aber so geht`s auch nicht: Erst Schleuder- und Bremsübungen machen und dann nicht für den angerichteten Schaden gerade stehen. Glücklicherweise hat die Polizei Schuhspuren auf dem Hundetoilettenspender gesichert. Es ist also nur eine Frage der Zeit, bis wir das Übel aus dem Tal verbannt bekommen.

Aktuelle Polizeimeldung

Hinweis der Redaktion: Der Artikel soll niemanden verunglimpfen oder den angerichteten Schaden kleinreden.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme