Tegernseerstimme
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Deutschland ist Weltmeister

So feierte das Tal den Final-Sieg

Von Christopher Horn

viewing-rottach2-3-2

Deutschland ist Weltmeister! Rund um den Tegernsee verfolgten Tausende Fans den Nervenkrimi gegen Argentinien. Ob zu Hause vor dem Fernseher, in den Bars und Restaurants oder beim Public Viewing. Als der Schlusspfiff ertönte, brachen alle Dämme.

Ausgelassene Feier ohne Zwischenfälle

So sehen Sieger aus, scha la la la, Deutschlaaaand, Deutschlaaaand, Weltmeister! Weltmeister! Diese Sprechchöre waren gestern Abend im ganzen Tegernseer Tal zu hören. Nach dem Schlusspfiff wurde dann ausgelassen gefeiert. Autos reihten sich zum gemeinsamen Korso um den See ein. An der Post in Rottach-Egern kam der Verkehr schließlich zum Erliegen.

Knapp 100 Fans versammelten sich auf der Straße, laute Musik, Pyrotechnik. Das erste Video zeigt die Fans beim Public Viewing am Rottacher Barthweg in den Minuten vor und nach dem Abpfiff des Spiels, das zweite die Siegesfeier am Rottacher Stachus.

Vor allem rund um die Hauptstraße wurde der Final-Sieg und damit der vierte Stern für Deutschland gefeiert. Dabei ging es überall friedlich zu. Laut Polizei Bad Wiessee gab es keine Einsätze. Lediglich einige Beschwerden wegen Ruhestörung erreichten die Beamten.

Doch an einem historischen Tag wie gestern ging man damit gelassen um. Gegen kurz vor zwei Uhr in der Nacht löste sich dann auch die Feier an der Rottacher Post auf. Die Fans gingen glücklich nach Hause oder verlagerten die Party in die umliegenden Bars.

Hier noch ein paar Bilder aus Rottach-Egern:

Während des Spiels war die Anspannung auch bei den Fans in Rottach-Egern zu spüren.
Während des Spiels war die Anspannung auch bei den Fans in Rottach-Egern zu spüren.

viewing rottach4-5

Nach dem Spiel herrschte dann die pure Freude
Nach dem Spiel herrschte dann die pure Freude.

An der Rottacher Post wurde nach dem Spiel ausgiebig gefeiert.
An der Rottacher Post wurde nach dem Spiel ausgiebig gefeiert.

Der See ist schwarz, rot, gold.
„Mein Tegernsee“ sah den See bereits gestern vor dem Anpfiff in Schwarz-Rot-Gold / Bild: mein-tegernsee.de


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme