Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Zweite Auflage des Holzkirchner Beachvolleyballturniers verschoben

Sommerlaune statt Sommerloch

Von Maxi Hartberger

Aktualisierung vom 20. August / 15:52 Uhr
Ursprüglich wollte die Junge Union an diesem Samstag ein großes Beachvolleyball-Turnier veranstalten. Aufgrund der Wettervorhersagen hat man sich nun jedoch auf eine Verlegung geeinigt.

Das Turnier findet daher erst am nächsten Wochenende ebenfalls am Samstag statt. Die Anmeldungen für dieses Wochenende behalten jedoch weiterhin ihre Gültigkeit.

Ursprünglicher Artikel vom 12. August
Die Junge Union Holzkirchen hat ein besonderes Sportereignis für dieses Jahr geplant: Das Holzkirchner Beachvolleyball Turnier. Bereits im letzten Jahr war es ein Erfolg. Dabei geht es vor allem um den Spaß. Denn Mitmachen kann jeder, unabhängig vom Alter. Egal ob Amateur oder Profi.

Bereits 2013 nahmen zehn Mannschaften am Beachvolleyballturnier teil. Auch dieses Jahr soll es ein Erfolg werden.
Bereits 2013 nahmen zehn Mannschaften am Beachvolleyballturnier teil. Auch dieses Jahr soll es ein Erfolg werden.

Den übernächsten Samstag sollten sich alle Volleyballer und Sportbegeisterten dick im Kalender anstreichen: Das zweite Holzkirchner Beachvolleyball Turnier findet statt. Ab elf Uhr treten dann die Mannschaften mit jeweils vier Personen gegeneinander an.

Für 20 Euro kann sich jeder anmelden. Im vergangenen Jahr gingen zehn Mannschaften an den Start. Wie der Vorsitzende der Jungen Union Holzkirchen, Sebastian Franz, erklärt, waren vor allem die bunt gemischten Teilnehmer etwas Besonderes:

Es haben natürlich sehr viele Jugendliche mitgemacht, die gerade Sommerferien hatten. Aber es waren auch drei Mannschaften dabei, mit – sagen wir mal, Junggebliebenen.

Auch bei der zweiten Auflage des Turniers rechnet man wieder mit der gleichen Anzahl an Mannschaften. Man habe, so Franz, die Teilnehmerzahl in diesem Jahr bewusst auf zehn Mannschaften begrenzt, „da der Volleyballplatz in der Baumgartenstraße auch nicht der Größte ist.“

Die Resonanz könnte allerdings noch ein wenig besser sein. Bisher haben sich drei Mannschaften für den 23. August angemeldet. Doch Franz beruhigt: „Die meisten Teams melden sich eher kurz vorher an“.

Veranstaltungen sind wichtig für die Gemeinschaft

Für Franz und die Holzkirchner JU sind solche Veranstaltungen sehr wichtig. „Es gehört zur Jugendarbeit einfach dazu, etwas für den Ort zu tun.“ Daher würde man sich freuen, wenn auch das diesjährige Turnier ein Erfolg wird. Denn das Hauptziel ist die Freude an der Sache:

Das Schöne ist, dass man dadurch den Ort belebt. Ob es der Sommerzauber ist, unser Volleyballturnier oder andere Veranstaltungen, es geht um den gemeinsamen Spaß am Spiel.

Daher wird das Turnier ganz nach dem Motto „Sommerlaune statt Sommerloch“ veranstaltet. Doch Gewinne gibt es auch, unter anderem Gutscheine fürs Schwimmbad oder zum Eisessen. Anmelden kann sich jeder, der Lust dazu hat. Entweder über die Facebook-Seite „2. Holzkirchner Beachvolleyball Turnier“ oder per Email an folgende Adresse: bv.holzkirchen@yahoo.de

Getränke und Essen werden vor Ort zum Verkauf angeboten. Los geht es um am Samstag um 11 Uhr in der Baumgartenstraße am Beachvolley-Ball-Platz.

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme