Das aktuelle Kalenderblatt: Einen guten Start in die 48. Woche

Geläut der Stille

Von Ursula Weber

Ursprünglich waren Schiffsglocken auf hoher See ein Ersatz für Kirchenglocken. Sie riefen die Matrosen zur Wache oder gaben ihnen frei. Für den Tegernsee hat der November die stillste Zeit im Jahr eingeläutet: Kaum Urlauber, vielerorts geschlossene Wirtschaften, die Wallbergbahn in Revision.

Und bis die Christkindlmärkte zum adventlichen Rummel mit Schiffsshuttle einladen, hat der See – und jeder, der seiner Stille zu lauschen vermag – noch die Chance auf eine echte staade Zeit.

Unser Kalender-Wochenblatt: Stimmungsvolle und manchmal auch außergewöhnliche Aufnahmen aus dem Tal, garniert mit ein paar Sätzen zum – hoffentlich guten – Start in die neue Woche.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme