Gemeinderat diskutiert Anfrage für Tragschrauber

Starts und Landungen in Gmund

Von Peter Posztos

Wie sich eine Diskussion von geplanter Garage zum Landeplatz für Tragschrauber in Festenbach entwickeln kann, hat man letzte Woche im Gmunder Bauausschuss gesehen.

Doch bereits da zeigte sich, dass die anwesenden Gemeinderäte nicht sonderlich begeistert sind ob der „Landemöglichkeit in Wohngebieten.“ Insofern wird es interessant sein zu sehen, wie die konkrete Anfrage am kommenden Dienstag diskutiert wird.

Dabei besteht die Landeerlaubnis bereits seit einiger Zeit, wie Georg von Preysing bestätigt. „Unsere Entscheidung wurde letztlich von der Regierung von Oberbayern überstimmt.“ Die Genehmigung für die Flüge sei dabei unter Auflagen, wie beispielsweise einem Sonntagsflugverbot, erteilt worden.

Alles weitere zu diesem bereits intensiv diskutierten Thema gibt es auf der nächsten Gemeinderatssitzung am 26. September ab 19 Uhr im Sitzungssaal des Gmunder Rathauses.

Nächste Gemeinderatssitzung in Gmund


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme