Das aktuelle TS-Kalenderblatt
Still ruht der See

von Ursula Weber

Vierter Advent, zwei Tage noch bis Heilig Abend und noch so viel zu tun!?! Für manche erreicht das Stresslevel an Weihnachten nun seinen Höhepunkt. Also hetzen sie von einer unerledigten Arbeit zur nächsten. – Dabei findet sich das, was wir in den Festtagen suchen, meist ganz woanders …

Das aktuelle TS-Kalenderblatt von Ursula Weber / Quelle: Alex Voss

Die Natur hat sich längst zur Winterruhe begeben. Auch ohne Schnee haben sich die Kräfte der Pflanzen zurückgezogen und lassen sich die Zeit, das belebende Frühjahr abzuwarten.

Beschaulichkeit prägt den See und seine Ufer. Lädt dazu ein, nach innen zu lauschen und der eigentlichen Botschaft des Christfestes auf die Spur zu kommen: dem Geschenk des Lebens, der Liebe und der Dankbarkeit. Denn mehr und mehr kommt schließlich sogar die Wissenschaft darauf, dass die dankbare Freude über das, was unser Leben ausmacht, der wahre Schlüssel zum Glück ist.


Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus