Stiller Taubenberg

von Benno Kirschenhofer

Der Landkreisnorden: Schotterebene, Industrie und Münchner Banlieue? Weit gefehlt! Man muss nur manchmal etwas früher aufstehen und seine Augen öffnen, um im Holzkirchner Land idyllische, vollendet schöne und beinahe surreale Naturerfahrungen zu machen.

Alexander Sascha Derenbach Taubenberg Holzkirchner Stimme 02

Der Taubenberg ist so etwas wie der heilige Berg der Landkreis-Nordlichter. Wer zwei gesunde Haxen hat, kennt ihn eigentlich zu jeder Jahreszeit, wer Kinder hat, unterzieht deren neue Matschklamotten dort dem Härtetest – und wer jemals ab Juli im Berggasthaus Taubenberg vorzüglichen Kuchen gegessen hat und nicht von Bayerns meisten Wespen der Welt zerstochen wurde, hat nicht gelebt.

Dass der Taubenberg jenseits der Wander-Rushhour aber noch mehr kann, daran lässt uns Alexander Derenbach mit seinen Taubenberg-Impressionen eindrucksvoll teilhaben:

Anzeige

Alexander Sascha Derenbach Taubenberg Holzkirchner Stimme 08 Alexander Sascha Derenbach Taubenberg Holzkirchner Stimme 06 Alexander Sascha Derenbach Taubenberg Holzkirchner Stimme 05 Alexander Sascha Derenbach Taubenberg Holzkirchner Stimme 04 Alexander Sascha Derenbach Taubenberg Holzkirchner Stimme 03 Alexander Sascha Derenbach Taubenberg Holzkirchner Stimme 01

Der Fotograf: Alexander “Sascha” Derenbach aus Holzkirchen – eigentlich IT-Spezialist – verlässt mit seiner Spiegelreflexkamera meistens das Haus, wenn der gemeine Ausflügler schon wieder in der warmen Stube seinen Wander-Wolf kuriert. Sein Fokus liegt – im wahrsten Sinne des Wortes – dabei auf ungewöhnlich stimmungsvollen, aber eben so arbeits- und geduldsintensiven Naturaufnahmen im Oberland.

Seine Leidenschaft: Zwielicht, Mondschein, Sternenhimmel, Einsamkeit. Sein Spleen: So lange auf die Dämmerung im Wald zu warten, bis ihm das Grün gefällt. Mehr von und über Alexander Derenbach finden Sie hier.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus