Ein Kommentar zur bevorstehenden Landratswahl

Es wird Kloppo gegen Streich

Man hat es geahnt – und der ein oder andere es sich vielleicht sogar gewünscht: Mit der Kandidatur von Olaf von Löwis von der CSU wird es spannend um das höchste Amt im besten aller Landkreise. Zwei Kandidaten im Vollkontakt mit der zarten schwarz-grünen Gesinnungsgrenze 2020 – das wird im besten Sinne amtlich! Ein Kommentar. Weiterlesen…

Last-Minute-Tipps zum Valentinstag

Badepralinen und Fußabstreifer

Der Einzelhandel reibt sich die Hände, der Gatte schwitzt: Heute ist Valentinstag. Bei Männern in etwa so beliebt wie Allerheiligen, gibt es auf diesen „Feiertag“ doch mannigfaltige Perspektiven. Und unsere rettenden Ideen. Weiterlesen…

Sponsored Post

Im Interview: Holzkirchner Pumuckl-Regisseur Ulrich König

Vom Kobold zum Krimi

Wer im Geiste einmal die Holzkirchner Einwohnerschaft nach großen Namen durchforstet, die ein bisschen Geschichte geschrieben und von sich reden gemacht haben, dem kommt früher oder später einer in den Sinn, der uns mit einem kleinen Kobold vor gut dreißig Jahren etwas auf ewig Großes gebracht hat: Ulrich König. Weiterlesen…

Aktuelles aus Holzkirchen

Die Tegernseer Tal Woche im RückblickWas war los am Tegernsee? - Sommer und Urlaubszeit am Tegernsee. Trotzdem ist immer noch einiges los im Tal der Glückseligen. Wir blicken zurück auf die Weiterlesen...
Es wird nochmal richtig warm Spätsommer am Tegernsee - Ein Sommer-Comeback? Die meisten haben die Hoffnung eigentlich schon aufgegeben. Doch jetzt sieht es gut aus. Ab morgen wird's warm. Weiterlesen...
Nach Angriff auf 8-Jährigen in Kreuth Wurde der richtige Fuchs erschossen? - Vor knapp zwei Wochen wurde ein 8-jähriger Kreuther nachts in seinem Zelt von einem Fuchs attackiert. Das Tier wurde kurz Weiterlesen...
Mehr Artikel aus Holzkirchen

Die Stern-Singstars von 1988

Früher war mehr Neger

Vergangene Woche haben die Gmunder Ministranten, wie so viele junge ehrenamtliche Könige im Landkreis, als Sternsinger die Häuser gesegnet. Auch unsere Redaktionsräume. Und haben dabei “alte Wunden” aufgerissen. Weiterlesen…

Die Otterfinger Stern-Singstars von 1988

Früher war mehr Neger

Am Mittwoch haben die Gmunder Ministranten wie so viele junge ehrenamtliche Könige im Landkreis dem Schneesturm getrotzt und als Sternsinger die Häuser gesegnet. Auch unsere Redaktionsräume. Und haben alte Wunden aufgerissen: Otterfing, im Januar 1988… Weiterlesen…


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme