Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Meridian: Schienenersatzverkehr zwischen Holzkirchen und Westerham

Stillstand für eine Nacht

Von Nadja Weber

Fahrgäste, die am Abend des 14. April zwischen Holzkirchen und Westerham mit dem Meridian reisen, müssen auf den Bus umsteigen. Diesmal sind jedoch keine witterungsbedingten Behinderungen schuld. Auch soll diesmal alles geregelt ablaufen.

Vom 14. auf den 15. April verkehren auf der Strecke zwischen Holzkirchen und Westerham Busse
Vom 14. auf den 15. April verkehren auf der Strecke zwischen Holzkirchen und Westerham Busse

Wer in der Nacht von Dienstag, den 14. April auf Mittwoch, den 15. April mit dem Meridian fahren will, muss sich auf Schienenersatzverkehr einstellen. Aufgrund von Bauarbeiten auf der Strecke zwischen Holzkirchen und Westerham kommt es nachts zu Fahrplanänderungen, kündigt die DB Netz AG an. Doch anders als bei den Sturmschäden und den folgenden Zugausfällen Anfang April, soll dieses Mal alles geregelt ablaufen. In der Zeit der Bauarbeiten verkehren auf der betroffenen Strecke Busse.

Ab 20 Uhr mit dem Bus statt Bahn

Die Züge von Rosenheim werden ab 20:40 Uhr von Westerham bis Holzkirchen durch Busse ersetzt. Diese fahren in Westerham später ab, als die Zugabfahrtszeiten. Ebenso werden die Züge von Holzkirchen nach Westerham ab 20:37 Uhr durch Busse ersetzt. Die Haltestelle ist in Holzkirchen an der Kreuzstraße vor dem Bahnhof, in Westerham an der Bushaltestelle an der Hauptstraße.

Fahrgäste, die in der Nacht vom 14. auf den 15. April mit dem Meridian fahren wollen, können den Ersatzfahrplan im Internet unter: www.der-meridian.de einsehen. Außerdem weist Gabriala Wischeropp, Pressesprecherin der Bayerischen Oberlandbahn GmbH darauf hin, dass die Fahrrad- und Rollstuhlmitnahme in den Bussen nur in begrenztem Umfang möglich ist.

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme