im Westerhof-Café im Stieler-Haus

Sushi Kochschule und Japanischer Abend mit der Meisterköchin Kaoru Iriyama

Am 9. und 10. März 2019 bereitet die Meisterköchin Kaoru Iriyama zusammen mit Ihnen ein 4 Gänge-Menü (Sushi Kochschule am 9.3.) oder vor den Augen Ihrer Gäste ein exquisites Sechs-Gänge-Menü (Japanischer Abend am 10.3.) zu. Dabei erleben diese, dass die wesentliche Aufgabe eines Kochs darin besteht, die Zutaten zu „begleiten“, und nicht, diese “gefügig zu machen”.

Schulstunden um den Herd herum.

Charmante, perfekte JAPAN Koch-Kunst wieder im engeren Kreis erleben! Denn nach Ihrem Besuch 2016 im Stieler-Haus war der Wunsch ihrer vielen Fans aus der Umgebung nach einem weiteren Event-Abend unüberhörbar. Gerne folge Kaoru Iriyama diesem Ruf.

Die Berliner Meisterköchin Kaoru Iriyama lädt endlich wieder am 9. Und 10. März zu zwei Spitzenevents – den Japanischen Abenden – jeweils um 19 Uhr ins Westerhof-Café im Stieler-Haus ein. So unmittelbar im besten Deutsch präsentiert die Starköchin in dem von Ihr so geschätzten Räumen des schönen Stieler-Hauses ihre Liebe zur japanischen Küche.

Auf die Gäste wartet ein exquisites 4 oder 6 Gänge-Menü. Ihre moderne Interpretation der traditionellen japanischen Kaiseki-Küche (hohe Hofküche), die sie bei einem renommierten Kochmeister Koyama Hirohisa (Restaurant Aoyagi) in Tokyo und Tokushima erhielt, präsentiert sie an diesen Abenden.

So sehen die Kreationen der Profi-Köchin aus.

Die hohe japanische Küche ist eine Küche der Feinheit, bei der alles auf die äußerst sorgfältige Auswahl und Zubereitung der Zutaten ankommt und auch auf einer präzisen Schnitttechnik ein Hauptaugenmerk liegt. Die wesentliche Aufgabe eines Kochs besteht darin, die Zutaten zu „begleiten“, und nicht, diese “gefügig zu machen”. Kaoru Iriyama achtet deshalb insbesondere darauf, bei der Vorbereitung auf die Stimme der Zutaten zu hören, um bei der Zubereitung ihren natürlichen Geschmack zur Geltung zu bringen. 

Doch für die japanische Kochkunst zählt nicht nur der kulinarische Genuss: „Die wichtigste Aufgabe eines Kochs ist es, jedem Gast einen Moment des Glücks zu schenken – für den Gaumen, die Augen, dem Geruch, das ganze sinnliche Empfinden – hat Iriyama von ihrem Meister gelernt. Ein Spitzenerlebnis für die Fans der JAPAN-Küche!
 
PS: Neben zahlreichen Berichten in SZ – TZ – Focus ist ganz aktuell in der neusten Ausgabe der Kochzeitschrift „Lust auf Genuss“ (3/2019) ein 4-seitiges Interview mit Kaoru Iriyama mit dem Titel „Küche der Dankbarkeit“. (erhältlich im Zeitschriftenhandel oder z.B. an der der Kasse bei REWE)

BITTE BEACHTEN: Nur begrenztes Ticketkontingent!

Bei gleichzeitiger Übernachtung im Hotel Der Westerhof erhalten Sie 10% Rabatt auf den Zimmerpreis.

„Sushi Kochschule“
Samstag, 9. März 2019
Beginn 19:00 Uhr / Einlass ab 18:00 Uhr
inkl. 4-Gänge-Menü € 129,–

„Japanischer Abend“
Sonntag, 10. März 2019
Beginn 19:00 Uhr / Einlass ab 18:00 Uhr
inkl. 6-Gänge-Menü € 109,–


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme