Täter beschädigen Auto und werden gefilmt

von Peter Posztos

Einen gebrauchten Nissan Navara hatten sich zwei junge Männer am Sonntag morgen gegen 4 Uhr ausgeguckt. Das Fahrzeug stand an der OMV-Tankstelle in der Südlichen Hauptstraße zum Verkauf. Doch das mit dem Verkauf dürfte für den Besitzer wohl erstmal schwierig werden.

Wie die Polizei meldet, verbog einer der beiden Männer an dem Fahrzeug den Scheibenwischerarm, während der andere mit einem mitgebrachten Trinkglas eine Seitenscheibe einwarf. Nachteilig für die Beteiliten dürfte sich der Umstand auswirken, dass die Tankstelle kameraüberwacht ist und die gesamte „Aktion“ aufgezeichnet wurde.

Auch das am Tatort zurückgelassene Trinkglas dürfte der Polizei bei der Ermittlung der Täter helfen. Nach Angaben des Eigentümers entstand am Fahrzeug ein Sachschaden von rund 500 Euro.

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus