Tegernseerstimme

Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben
Anzeige | Hier können Sie werben

Polizei und ADAC geben Hinweise zur aktuellen Verkehrslage im Tal

Silvesternacht wird trocken, aber kalt

Langsam klingen die starken Schneefälle der Nacht ab – der Silvesterabend soll zwar niederschlagsfrei bleiben, die Temperaturen sinken jedoch auf bis zu minus 15 Grad ab. Somit müssen sich Autofahrer auch in den kommenden Tagen auf glatte Fahrbahnen einstellen. Wie sieht es aktuell auf den Straßen rund um den See aus? Weiterlesen…

Sponsored Post

Kreuth: Zipflbob-Crossrennen für Kinder abgesagt

Keine Flocken – keine Zipflbobs

Aktualisierung vom 15. Dezember / 14:08 Uhr Ready, Zipfl, Stopp? Am 21. Dezember sollte am Kirchberglift in Kreuth ein großes Zipflbob-Crossrennen für Kinder stattfinden. Doch leider müssen sich die Teilnehmer gedulden. Die Fun-Sport-Gemeinschaft Tegernseer Tal e.V. musste die Veranstaltung absagen – mit guter Begründung. Weiterlesen…

Grauer Winterbeginn im Tegernseer Tal

Kein See in Sicht

Vom goldenen Herbst in den nebeligen Winter. Schon seit Wochen hält sich die kalte, feuchte Wolkenfront im Tal. Die Sonne lässt sich kaum noch sehen. Doch wie entsteht der Nebel im Tal? Und vor allem: Auf welche Gefahren sollte man sich gefasst machen? Weiterlesen…

Was tun im Regensommer?

Heile, heile Regen

Heute schon aus dem Fenster geschaut? Müssen Sie nicht, wir übernehmen das für Sie. Ergebnis: Es regnet. Mal wieder. Ganz offensichtlich, der Sommer lässt zu wünschen übrig. Nicht ganz so schlimm, wenn man arbeiten muss. Nervig aber, wenn man Ferien oder Urlaub hat. Doch über’s Wetter schimpfen ist so Neunziger. Fünf Gründe, warum der Regen Weiterlesen…

Anzeige | Hier können Sie werben

Was tun im Regensommer?

Heile, heile Regen

Heute schon aus dem Fenster geschaut? Müssen Sie nicht, wir übernehmen das für Sie. Ergebnis: Es regnet. Mal wieder. Ganz offensichtlich, der Sommer lässt zu wünschen übrig. Nicht ganz so schlimm, wenn man arbeiten muss. Nervig aber, wenn man Ferien oder Urlaub hat. Doch über’s Wetter schimpfen ist so Neunziger. Fünf Gründe, warum der Regen Weiterlesen…

Gut für den Winterdienst, schlecht für den Wintertourismus

„Der mildeste Winter seit langem“

Seit Samstag ist es vorbei mit dem Winter. Denn der 1. März ist aus Sicht der Meteorologen Frühlingsanfang. Und auch wenn der eine oder andere Liftbetreiber den langerwarteten Kälteeinbruch herbeisehnt, sieht es derzeit nicht danach aus. Dabei haben Wärme und Schneemangel nicht nur Nachteile. Für die Bauhöfe der Talgemeinden war es einer der arbeitsärmsten Winter Weiterlesen…

Tegernseer Vereine wollen heuer keinen neuen Anlauf wagen

Jetzt doch – Waldfest endgültig abgesagt

Es sind keine guten Nachrichten, die wir soeben von der Vorsitzenden des Schneelaufvereins Tegernsee, Elisabeth Widmann, mitgeteilt bekamen: Das Waldfest der Tegernseer Vereine im Schmetterlingsgarten musste aus dem Veranstaltungskalender 2012 ersatzlos gestrichen werden. Weiterlesen…

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme