Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
876

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Gemeinderat beschließt Schneeräumung auf Gehweg

In Thalham soll’s nicht mehr rutschen

Eigentum verpflichtet – auch zum Schneeräumen. Den Thalhamer Grundstücksbesitzern entlang der Staatsstraße wird diese Pflicht nun von der Gemeinde abgenommen. Das entschied der Gemeinderat am vergangenen Mittwoch. Ein 14-jähriger Junge war zuvor auf dem Weg zum Schulbus im Schnee ausgerutscht. Weiterlesen…

Räum- und Streudienst in Holzkirchen

Im Schneesturm liegen die Nerven blank

Bei heftigem Dauerschneefall wie in der vergangenen Woche kann sich das Wegräumen der weißen Massen zu einem heißen Thema entwickeln. Bauhof-Leiter Peter Heiß hatte einige schwierige Beschwerde-Telefonate: „Da schreien die Leute schon in den Hörer, wenn man ihn gerade abgenommen hat.“ Weiterlesen…

Anzeige| Hier können Sie werben

Die Winterpflichten der Grundstückseigentümer im Tal

Wer nicht schaufelt, zahlt

Ende November – der Winter steht vor der Tür. Mit dem zu erwartenden Schnee kommen auch auf Hausbesitzer einige Aufgaben zu. Denn Schnee und Eis bergen so einige Gefahren. Ist man als Hausbesitzer darauf nicht vorbereitet, kann das teuer werden. Die TS-Redaktion erklärt, wer bei Unfällen haftet. Weiterlesen…

Winterräumdienst

Rottachs Geschäftsleiter beschwert sich über unzumutbare Kritik von Bürgern

Ergänzung vom 19. März / 09:56 Uhr Das Thema Schneeräumung war in diesem Jahr in Rottach-Egern heftigst umstritten. Auch wenn es sicher schon strengere Winter gab, haben sich abwechselnd der Gemeinderat über einige Bürger und die wiederrum über den Winterdienst beschwert. Das ging im weiteren Verlauf dann scheinbar soweit, dass nun Rottachs Geschäftsleiter Sepp Brummer Weiterlesen…

Sponsored Post

Kreuther Winterzwischenbilanz: Wenig Schnee – kaum Streusalzverbrauch

35 Zentimeter Neuschnee vermeldet der Kreuther Schneebericht seit gestern. Insgesamt liegen nun stellenweise bis zu 85 Zentimeter des weißen Stoffes. Und trotzdem zeigt sich Bauhofleiter Josef Sollacher sehr zufrieden mit dem bisherigen Winterverlauf. Denn bis vor drei Tagen fiel selbst in Kreuth – wo sonst der Winter buchstäblich zuhause ist – kaum eine Schneeflocke vom Weiterlesen…

Unterwegs mit dem Wiesseer Winterdienst

Heute ist zwar Tauwetter angesagt. Doch an einem Tag wie gestern sind die Männer vom Winterdienst gefordert. Unermüdlich räumen sie bei starken Schneefällen die Straßen im Tal. Reihum haben sie Rufbereitschaft und stehen nachts teilweise um drei Uhr auf, damit wir sicher an unser Ziel gelangen. Weiterlesen…

Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme