Tausende feiern beim „Winterlichen Hoffest“ von LANTENHAMMER geistreiche Festtage

Am Wochenende vom 23./24.11.19 fand in der Erlebnisdestillerie LANTENHAMMER das legendäre „Winterliche Hoffest“ statt. Unter dem Motto „Stöbern. Staunen.

Schlemmen“ genossen tausende Freunde des guten Geschmacks den Wintermarkt in der außergewöhnlichen Destillerieumgebung und die erste Tasse Glühwein des Jahres – natürlich mit einem Schuss LANTENHAMMER.

Stöbern. Staunen. Schlemmen.

Schon vor 13.00 Uhr öffneten sich am Samstag die Verkaufsfenster der stimmungsvoll dekorierten Holzhäuschen im Hof der LANTENHAMMER Erlebnisdestillerie. In den Auslagen lockte hochwertige, regionale Handwerkskunst wie Schnitzereien, Gürtelschnallen, Taschen, Schmuck, Trachtenmode, Töpfer- und Glaswaren und vieles mehr.

Wer sich aufwärmen wollte, erkundete den LANTENHAMMER Shop, nahm an einer der kostenlosen Führungen durch die Erlebnisdestillerie teil oder gönnte sich eine Tasse des köstlichen Glühweins, einen heißen Cocktail oder einen der edlen Brände. Während beim Schmied das Feuer im Vordergrund stand, ging es beim Eisschnitzer kalt und frostig zu, als er die LANTENHAMMER Produkte in einen glitzernden Eismantel packte.

Sobald die Besucher den Hof der Destillerie betraten, wehte ihnen der Duft der zahlreichen Schmankerl-Stände entgegen. Das vielseitige Angebot von bayrischen Burgern bis hin zu weihnachtlichen Spezialitäten, ließ keine Wünsche offen und bestimmt keinen Gast hungrig nach Hause gehen. Das „Winterliche Hoffest“ bot nicht nur viele Attraktionen für erwachsene Besucher an. Denn auch für Kinder gab es ein breites Angebot von Malen und Basteln bis hin zu eigenem Kinoprogramm.

Wer am Wochenende etwas Glück mitbrachte, konnte bei der Tombola große und kleine Gewinne ergattern. Die Einnahmen daraus werden traditionell für den guten Zweck gespendet. Dieses Jahr für die Aktion „Kinderclowns“ des Krankenhauses in Agatharied.

Auch alle, die in Feierlaune waren, waren beim „Winterlichen Hoffest“ genau richtig. Denn die „Sweet Dudes“ sorgten mit ihren akustischen Rock-Klängen, tiefgehenden Balladen und der ansteckenden Freude an Musik für gute Laune und Party-Feeling. Selbst Geschäftsführer Tobias Maier mischte an der Glühweinhütte kräftig mit. „Es ist immer etwas Besonderes, Menschen eine Freude zu bereiten und einmalige Genussmomente zu schaffen“, so der Organisator des Hoffests.

Als ganz besondere Geschenkidee zum Weihnachtsfest präsentierte er ein streng limitiertes LANTENHAMMER Weihnachtselixier, von dem es nur 450 Flaschen gibt. Ein Walnuss-Genuss mit Sherry verfeinert verzaubert jeden Gaumen.

Was ist mit all jenen, die kein Weihnachtsgeschenk für Ihre Liebsten ergattern konnten? Zum Glück öffnet die LANTENHAMMER Erlebnisdestillerie zusätzlich an zwei verkaufsoffenen Sonntagen im Dezember. Am 15. und 22.Dezember haben dann all diejenigen die Gelegenheit, die das „Winterliche Hoffest“ verpasst haben, einen flüssigen Genussmoment unter den Christbaum zu legen. Denn LANTENHAMMER zu schenken bedeutet Freude verschenken.

LANTENHAMMER verkaufsoffene Sonntage am So. 15. Und 22. Dezember 2019 jeweils von 12.00 bis 16.00 Uhr.

Lantenhammer Erlebnisdestillerie,

Josef-Lantenhammer-Platz 1
83734 Hausham

Anzeige | | Hier können Sie werben

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Nettiquette

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme