Klein-Tegernsee in Dänemark

„Ich brauche nur nach Dänemark reisen, wenn ich Sehnsucht nach dem Tegernsee habe“. Diese Nachricht erhielten wir von einer TS-Leserin aus Stockholm. Neugierig? Wir waren es auch.

Im Legoland in Kopenhagen gehört der Tegernsee zu den Miniatur-Attraktionen. / Foto: Elke E.

Jedes Jahr machen tausende Menschen Urlaub am Tegernsee. Die Berge, der See und die Kultur ziehen Leute aus aller Welt zu uns ins Tal. Eine davon ist TS-Leserin Elke E. Sie lebt in Stockholm, verbringt ihren Urlaub aber immer wieder gerne in Bad Wiessee.

Nun hat einer ihrer Bekannten auf einer Reise nach Dänemark eine Entdeckung gemacht. „Hier in Dänemark gibt es ein Legoland mit vielen nachgebauten Miniaturdörfern und Städten“, erklärt sie. Mit dabei ist auch ein Modell vom Tegernseer Tal.

Auf dem Schild davor steht auf dänisch, deutsch und englisch: „In den Bayerischen Alpen zwischen München und der österreichischen Grenze liegt malerisch der Tegernsee.“ Die Modelle stellen Häuser in Bad Wiessee und Rottach-Egern dar – und natürlich den Tegernsee. „Die Welt ist wirklich klein“, schreibt Elke dazu. „Ich brauche also nur nach Dänemark reisen, wenn ich Sehnsucht nach dem Tegernsee habe“.

Anzeige | | Hier können Sie werben

Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Nettiquette

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme