"Liebe das Leben und lebe das Leben – kein Tag ist wie der andere"
Tegernsee: Vernissage mit Hintergrund

von Marinus Maier

Schon lange spielt auch die Kunst eine Rolle im Tegernseer Tal. Sandra Numberger, eine Künstlerin aus München, erschafft ausdrucksstarke Kunst. Schon bald sind ihre Werke im Tal zu bestaunen.

Sandra Numberger lebt nach einem klaren Prinzip - und setzt dieses auch in ihrer Kunst um.
Sandra Numberger lebt nach einem klaren Prinzip – und setzt dieses auch in ihrer Kunst um.

Sandra Numberger lebt nach der Philosphie „Liebe das Leben und lebe das Leben – kein Tag ist wie der Andere“. Diesem Leitgedanken entsprechend erschafft sie auch ihre Kunst. Eine breite Palette kreiert die Münchnerin: Gips-, Öl- und Acrylmaterialien stehen dabei im Zentrum ihrer Kunst.

Anzeige

Die Exponate werden ab Ende Oktober auch im Tegernseer Tal zu sehen sein. Denn Dr. Siegfried Marquardt eröffnet zusammen mit der Künstlerin eine Ausstellung: Die Vernissage dazu findet am 30. Oktober ab 18.30 Uhr in den Räumen der Zahngesundheit am Tegernsee statt.

Neben zahlreichen Kunstwerken wird durch Frühauf Catering auch die kulinarische Seite bedient. Die Praxis freut sich in Zusammenarbeit mit der Künstlerin auf zahlreiches Erscheinen der Bürger. Auch Raum für Diskussionen und anregende Gespräche werden gegeben sein.

SOCIAL MEDIA SEITEN

Kurzmeldungen

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus