Teurer Auffahrunfall an Bräustüberl-Kreuzung

Von Peter Posztos

Am gestrigen Montag kam es gegen Mittag zu einem mittelschweren Unfall an der Tegernseer Seestraße. Dabei wurde die 37-jährige Fahrerin eines Fiat leicht verletzt.

Der durch die Unachtsamkeit eines 20-jährigen Paketzustellers entstandene Sachschaden liegt laut Polizei bei 6.500 Euro.

Meldung der Polizei Bad Wiessee


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme