„Tierische Tage“ im Seeforum Rottach-Egern

Vom 03. bis 06. Oktober finden im Seeforum Rottach-Egern die Ausstellung “Tierische Tage” statt.

Es erwarten Sie ausgefallene Objekte, u.a. ein lebensgroßes Pferd aus Zirbelholz von Holzbildhauer Willi Knies und eine mehr als berührende und beeindruckend Vernissage „Überlebenskünstler an der Baumgrenze“ von Robbyn Hochrein und Maler Klaus Altmann.

Das Team um Johanna Ecker-Schotte vom Tierschutzverein Tegernseer Tal e.V. ist schon gespannt auf die Krimilesung von Nicola Förg und die sicher unterhaltsame Auktion für einen tierisch guten Zweck. Der Tierschutzverein wird auch an diesen Tagen mit Unterstützung von verschiedenen Infoständen und Fachleuten zu wichtigen Themen rund um das Tier informieren.

Programm

3. Oktober: Um 11:00 Uhr Eröffnung der Ausstellung, bis 17 Uhr geöffnet
4. Oktober: Ab 11:00 Uhr durchgehend bis 17:00 Uhr geöffnet

Ab 14:30 Uhr Kinderprogramm
Ab 17:30 Uhr kleines Buffet zum Einstimmen auf eine spannende Lesung
Ab 19:00 Uhr Nicola Förg liest aus „Wütende Wölfe“

Ausklang mit Gesprächen, Signieren und toller Begleitung durch die Musikschule Tegernseer Tal…offenes Ende

5. Oktober: Ab 11:00 Uhr geöffnet

Um 15:00 Uhr große Versteigerung mit Auktionshaus Ginhart für einen tierisch guten Zweck

6. Oktober: Ab 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet


Aktuelle Jobangebote aus der Region

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben unsere Seite und das Kommentarsystem technisch umgestellt und so DSGVO-konform gemacht.

Das bedeutet für die Kommentarfunktion, dass man sich zum Kommentieren bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden muss. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Das Lesen der Kommentare ist selbstverständlich weiterhin möglich. Sie müssen nur auf den unten stehenden Button "Kommentare anzeigen" klicken.

Tegernseerstimme

Tegernseerstimme