Tegernseerstimme
Banner Podcast Tal Stimmen
1450

7-Tage-Inzidenz im Landkreis Miesbach

Corona-Newsticker für den Landkreis Miesbach
Die neuesten Nachrichten aus dem Tegernseer Tal. Der kostenlose Newsletter der Tegernseer Stimme täglich um 18 Uhr
Anzeige | Hier können Sie werben

Über den Fernseher mehr über Tegernsee erfahren

TTT präsentiert Smart-TV App

Von Christopher Horn

Die Tegernseer Tal Tourismus GmbH ist stets auf der Suche nach neuen Marketingwegen. Nun will man die Touristen auch über das Fernsehen erreichen. Das Stichwort heißt Smart-TV-Marketing.
Verfügt man über einen internetfähigen Fernseher, kann man sich zukünftig Beiträge über den Tegernsee bequem vor dem Fernseher anschauen.

TTT-Chef Georg Overs bei der Vorstellung der TV App

Smart-TVs gelten als große Inovationen auf dem Fernsehmarkt. Im laufenden Jahr dürften nach Schätzung der Gesellschaft für Konsumforschung fast 40 Prozent der verkauften TV-Geräte den Zugang zu Internet-Inhalten per Fernseher ermöglichen. Im Jahr 2012 ist der Absatz von Fernsehgeräten in Deutschland zudem um rund zwei Prozent gestiegen.

Anzeige | Hier können Sie werben

Vorreiterstellung

Grund genug für die TTT auch diesen neuen Weg zu nutzen, um Touristen die Vorzüge des Tegernseer Tals zu präsentieren. Die Ferienregion Tegernsee nimmt dabei eine Vorreiterstellung ein, sie setzt als erste Destination in Deutschland auf diesen neuen Vertriebsweg. „Für uns ist die TV-App ein weiterer Baustein unserer Multiscreen-Strategie. Der Tegernsee möchte seine Gäste unabhängig von gewählten Ausgabegeräten inspirieren und informieren”, erklärt Georg Overs, Geschäftsführer der Tegernseer Tal Tourismus GmbH.

Vom Sofa was über Tegernsee erfahren

Bisher konnte sich der Gast am PC ausführlich über die Vorzüge des Tegernseer Tals informieren und zudem unterwegs die mobile Anwendung auf dem Handy nutzen.Nun ist das auch mit dem Fernseher möglich. Das ist deutlich deutlich bequemer und eröffnet dem Touristen Einblicke ins Tegernseer Tal direkt von Sofa aus. HD-Videos werden ebenso präsentiert wie themenbezogene Bildergalerien und Live-Webcams.

Darüber hinaus werden Veranstaltungen beworben und auch eine aktuelle Übersicht über das Wetter wird es geben. Zudem stehen alle Inhalte zur Verfügung, die auch über den Computer online abrufbar sind.

Bislang nur mit Samsung möglich

Die direkte Buchung eines Zimmers ist allerdings über den Fernseher bislang nicht möglich, dieser Service ist jedoch “in Zukunft durchaus vorstellbar”, wie uns Gerog Overs versichert.

Und noch einen kleinen Wehrmutstropfen gibt es. Bislang unterstützen nur die Geräte des Marktführers Samsung die Tegernseer Smart-TV App. Mit anderen großen Anbietern wie Philips und Panasonic ist die Tegernsee Anwendung bislang noch nicht nutzbar. Auch das wird sich jedoch mittelfristig ändern.

Anzeige | | Hier können Sie werben


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt

Anzeige | Hier können Sie werben

Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme