Unfallflucht auf Gmunder Firmenparkplatz

von Peter Posztos

Wie die Polizei meldet, parkte eine 59-jährige Gmunder Laborantin am 25. Juni um 06:50 Uhr ihren unbeschädigten weißen Polo auf dem Parkplatz vor dem Firmengelände der Papierfabrik in Louisenthal. Als sie nach Feierabend zu ihrem Pkw kam, musste sie eine Delle an der Fahrertür feststellen.

Ein bisher unbekannter Fahrer war vermutlich beim Ein- oder Ausparken auf dem rechten Parkplatz gegen den Pkw der Gmunderin gefahren. Die Polizei konnte rote Farbanhaftungen sichern. Doch weitere Hinweise auf den Fahrzeughalter gibt es derzeit nicht.

Aus dem Grund sind die Beamten auf Zeugenhinweise angewiesen, die direkt an die Dienststelle Bad Wiessee unter der 08022 98780 weitergeleitet werden können.

Anzeige

SOCIAL MEDIA SEITEN

Anzeige
Kurzmeldungen

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus