Vollsperrung zwischen Gmund und Hausham

Von Steffen Greschner

Eine kurze Verkehrsmeldung: Von heute an, Dienstag, den 15.11. bis Donnerstag, 17. November ist die Staatstraße 2076 zwischen Hausham und Gmund für den Verkehr gesperrt.

Grund für die Sperrung sind laut Mitteilung der Gemeinde Fräs- und Asphaltierungsarbeiten auf Höhe der Ödberg-Zufahrt.

Die Durchführung sei aufgrund der Fahrbahnbreiten nur unter Vollsperrung möglich, heißt es weiter.

Heute Vormittag war die Stelle an der Ödberg-Zufahrt noch passierbar. Ab Mittag dürfte aber alles zu sein. Autofahrer nehmen am besten die ausgeschilderte Umleitung über die Kreuzstraße.

Die Umleitung des Verkehrs zwischen Gmund und Hausham erfolgt während der Zeit der Vollsperrung über die Kreuzstraße. Genauer ab Gmund-Seeglas über die B 307, B 318 und B 472 Kreuzstrasse und dann wieder B 307 Miesbach beziehungsweise in umgekehrter Richtung und ist entsprechend beschildert.


Unternehmen aus unserer Region

Die neuesten Artikel

Die Redaktion empfiehlt


Aktuelle Jobangebote aus der Region
Tegernseerstimme

Tegernseerstimme