Das aktuelle TS-Kalenderblatt
Wald-Badewetter am Tegernsee

von Ursula Weber

Manchmal mag man es der Wettervorhersage gar nicht glauben, wenn sie eine nahende Kaltfront androht. Und doch rauschen die Temperaturen dann innerhalb einer Stunde um mehr als 15 Grad herunter. Regen und Wind lassen es richtig ungemütlich werden und die Plätze am heimischen Kachelofen umso begehrter. Doch wer sich warm einpackt und der Kühle trotzt, kann draußen die schönsten Stimmungen erleben …

Das aktuelle Kalenderblatt von Peter Posztos

So wie diesen nebligen Abendzauber am See, den Peter Posztos für uns festgehalten hat, und uns damit einlädt, gerade an den eigentlich wettermäßig greisligen Tagen die Nase unverfroren hinaus in die Kälte zu recken. Frische Luft und Bewegung sind es, die uns und unserem Immunsystem gerade richtig gut tun.

Anzeige

Sozusagen sind die kühleren Wochen jetzt ideales Badewetter – Wald-Badewetter. Wer es wissenschaftlich belegt haben möchte, der kann sich in die Erkenntnisse des Shinrin Yoku vertiefen, wie es in Japan fachmännisch genannt wird. Doch die Studien allein bewirken nichts, sondern die heilsame Kraft der Bäume und Pflanzen erfährt schlichtweg der, der sich in die Natur hinausbegibt und eins wird mit dem, was ihn dort umfängt …

SOCIAL MEDIA SEITEN

Aktuelles Allgemein

Diskutieren Sie mit uns
Melden Sie sich an und teilen Sie
Ihre Meinung.
Wählen Sie dazu unten den Button
„Kommentare anzeigen“ aus